Männerstimmen – eure Chance!

Am 15.06. ab 19 Uhr haben alle Männer da draußen die Chance, bei uns einzusteigen. Bei einem kleinen Vorsingen könnt ihr zeigen, was ihr drauf habt! 🙂
Infos hier.

No Time To Die – Unser nächstes Video

Im Februar haben wir entschieden, über die Semesterferien 5 Videos zu produzieren und zu veröffentlichen. Mit dem “Wellerman” haben wir im März vorgelegt, letzten Sonntag ist unser neustes Video erschien: Billie Eilishs Titelsong zum James-Bond-Film “No Time To Die”. Schaut mal rein: www.youtube.com/watch?v=3jx6oG0z-uA

“Moment”, sagt ihr, das sind doch erst zwei Videos – ihr habt doch gesagt, ihr wollt 5 produzieren? Ja… Seid gespannt. 😉

Digitales Kinderkonzert

Aufgepasst, falls noch nicht gesehen: Am 26.05. gibt es unser erstes Digitales Kinderkonzert. Mehr Infos gibt es bei unseren Events.

Konzert mit der Jenaer Philharmonie auf Herbst verschoben

Naja, was soll man noch weiter dazu sagen. Am kommenden Wochenende sollte es stattfinden, geht aber nicht. Ihr wisst schon, warum. Hoffen wir also auf den Herbst.

10 Millionen Views auf Youtube

Pünktlich zum 1. Mai war es soweit: 8 Jahre nach unserem ersten hochgeladenen Youtube-Video haben wir die Marke von 10 Millionen Views geknackt. Damit gehören wir zu den größten Chören auf Youtube in ganz Deutschland. Ein bisschen stolz sind wir da ja schon… 😉

Du in unserem Video!

Du willst auch mal Solo und mit uns gemeinsam singen? Kannst du! 🙂
Film dich, wie du die Solostrophen zu unserem Video “Wellerman” singst (–> https://bit.ly/3dvHSLe), schick es uns als Uploadlink per Facebook oder Mail (Kontakt über www.psycho-chor.de) und wir schneiden dich in unser Video rein und schicken dir das Video als kleines Geschenk zu! 🙂
Du brauchst Text und Noten? Bitteschön, bekommst du auch: https://bit.ly/3eh6Qxl
Wenn du uns im Gegenzug dafür eine Spende da lässt, freue wir uns umso mehr: www.paypal.me/PsychoChorJena oder https://www.psycho-chor.de/foerdern/

Wellerman – unser erstes eigenes produziertes Video

In den letzten Wochen haben wir in mühevoller Kleinarbeit ein Video produziert zum weltweiten Shanty-Hit “Wellerman”, der von einem Walfängerschiff aus den 1860er Jahren vor der Küste Neuseelands erzählt. Schaut mal rein: www.youtube.com/watch?v=0EJs3FRcx2A
Zuerst hat unser Chorleiter ein passendes Arrangement für gemischte Stimmen geschrieben und Übe-Dateien erstellt, dann hat jedes Mitglied seine Stimme zu Haus einzeln aufgenommen und eingeschickt, die unser Chorleiter alle einzeln bearbeitet hat. Die einzelnen Stimmen sind dann an unseren Walter gegangen, der alle zu einer Audiodatei zusammengefügt und bearbeitet hat. Anschließend hat jedes Chormitglied sich selbst gefilmt, diese Aufnahmen an unsere Caro geschickt, die dann einen schicken Film dazu erstellt hat. Hinter den zwei Minuten Video stecken in Wahrheit 6 Wochen Arbeit und unzählige individuelle Arbeitsstunden. Ganz schön aufwendig für so ein kleines Video. Aber es hat sich gelohnt! 🙂

Werde Mitglied bei uns!

Die Planungen für das aktuelle Sommersemester sind aufgrund der gegenwärtigen Situation sehr schwierig. Im Moment haben wir noch keine klare Perspektive, wann und ob wir richtig gemeinsam proben können und welche Konzerte möglich sind. Trotzdem möchten wir dir die Chance geben, bei uns mitzumachen! Wir starten zunächst mit digitalen Proben über die Plattform “Zoom” ins neue Semester und hoffen, so schnell wie möglich in kleinen Gruppen draußen oder drinnen proben zu können. Das können wir aber nicht versprechen. Vorsingen sind nicht vor Mai möglich. Die Einstiegsproben sind am 14. und 21. April. Falls du trotzdem gerne Teammitglied werden möchtest, schreib uns an, dann bekommst du alle nötigen Infos. Und egal wie: Wir bleiben aktiv!

Neue Website

In den letzten 5 Monaten haben wir unter der Federführung von unserem Mitglied Caro unsere Website komplett neu gemacht. Alles frisch und modern. Toll, oder?
Sogar den Shop konnten wir von unserer externen Website auf die neue mit einbinden und haben nun alles an einem Ort.

Du kannst uns unterstützen

Du willst uns in der Pandemie finanziell unterstützen? Dann schau doch mal auf unserer Förder-Seite nach!